Mittwoch, 4. August 2010

Taschenbuch "Frauen im Weltall"



Video: „Valentina Vladimirovna Tereshkova - The First Woman in Space“ von „Kosiaczek“ bei „YouTube“
http://www.youtube.com/watch?v=QYrPOz9IUBg

München / Wiesbaden (frauenbiografien-blog) - Kalpana Chawla galt als die erste Inderin im Weltall und starb beim Columbia-Absturz. Die Amerikanerin Eileen Collins war die erste Raumfähren-Pilotin und ihre Landsmännin Carol Mae Jemison die erste afro-amerikanische Astronautin. Shannon Lucid unternahm den längsten Raumflug einer Frau. Die Lehrerin Christa McAuliffe wurde nach der Challenger-Katastrophe zur amerikanischen Nationalheldin. Sally Kristen Ride ging als erste Amerikanerin im Weltall in die Raumfahrtgeschichte ein. Die Russin Swetlana Jewgenjewna Sawizkaja war die erste Spaziergängerin im All. Kathryn Dwyer Sullivan sorgte als Rekordspaziergängerin im Weltall für Aufsehen. Der Russin Walentina Tereschkowa gebührt die große Ehre, die erste Frau im Kosmos gewesen zu sein. Kathryn Thornton genießt den Ruf einer berühmten Spaziergängerin im Weltall. Diesen und anderen Raumfahrerinnen ist das Taschenbuch „Frauen im Weltall“ des Wiesbadener Autors Ernst Probst gewidmet. Es stellt in alphabetischer Reihenfolge berühmte Astronautinnen und Kosmonautinnen in Wort und Bild vor. Das Taschenbuch berichtet nicht nur von strahlenden Erfolgen, sondern auch von schmerzlichen Ereignissen.

Bestellungen von Frauen im Weltall“ bei „GRIN“:
http://www.grin.com/e-book/154979/frauen-im-weltall

*

Weitere Taschenbücher zum Thema:

Ernst Probst: Königinnen der Lüfte von A bis Z
Ernst Probst: Königinnen der Lüfte in Deutschland
Ernst Probst: Königinnen der Lüfte in Frankreich
Ernst Probst: Königinnen der Lüfte in Europa
Ernst Probst: Königinnen der Lüfte in Amerika